Die Ausbildung zum Personal Coach

Personal Coaching und Beratung im Praxisalltag

Ein ausführliches Video über die Module der Coaching Ausbildung finden Sie auf der Seite von Youtube, wenn Sie meinen Namen “Sabine Rudolph-Nolte” als Suchbegriff eingeben.

  • 15 Module

     1,5 Jahre(inkl. Abschlussarbeit und Zertifizierung) 

  • aufeinander aufbauend

    Sie werden von Mal zu Mal sicherer

  • fundiertes Wissen, leicht verpackt

    spielerisch die Methode erlernen

  • breites Arbeitsspektrum

    für jeden Klienten etwas im Gepäck

  • nur in Kleinstgruppen

    dadurch bessere Lehrergebnisse

  • Inkl. Lehrcoaching

    die eigenen Themen mit bearbeiten

Ausbildungsinhalte:

  1. Grundlagen des Coaching (Was ist Coaching? Gewaltfreie Kommunikation, Feedback, Ressourcen etc.)
  2. Gespräche leiten, Arbeit mit Klienten 1 (Techniken, Selbstklärung, aktives Zuhören, diverse Interventionen)
  3. Gespräche leiten, Arbeit mit Klienten 2 (Grundsätzliches, Fehler des Coaches, verschiedene Typen des Coachee)
  4. Besondere Interventionen 1 (Live-Work-Balance und andere Interventionen)
  5. Elemente aus dem NLP 1 (Grundgedanken, VAKOG, Sprachstile, SMART und mehr)
  6. Elemente aus dem NLP 2 (Pacen/Leaden, Reframing, Ziele und Probleme, Kommunikation, etc.)
  7. Elemente aus dem NLP 3 (Rapport, Meta Position und andere Grundgedanken)
  8. Besondere Interventionen 2 (Arbeit mit Bildern, Ankern, Karten etc.)
  9. Erlebnisaktivierende Coaching Methoden 1 (Doppeln, Mehr Stuhl Techniken, etc.)
  10. Erlebnisaktivierende Coaching Methoden 2 (Rollenspiele, mit Bildern arbeiten, diverse Schemata, etc.)
  11. Resilienz (Grundgedanke, Methoden, Förderung)
  12. Elemente des systemischen Coachings 1 (Allgemeines, Haltung, Systemische Fragen und Problemlösung, Genogramm,etc.)
  13. Elemente des systemischen Coachings 2 (Tendenzen, Arbeit mit visualisierten Personen, systemische Ahnenarbeit)
  14. Elemente des systemischen Coachings 3 (Arbeit mit dem Systembrett)
  15. Abschlussarbeit / Zertifizierung

Sie lernen ZUSÄTZLICH

  • Sich selbst zu präsentieren
  • Abgrenzung der verschiedenen Rollen
  • Selbstbewusst aufzutreten
  • Sich zu reflektieren
  • Andere Meinungen zu akzeptieren
  • Nicht zu werten
  • Gefühle zuzulassen aber auch zu kontrollieren
  • Konfrontationsfähiger werden
  • Eigene Stärken erkennen und nutzen
  • Im Ganzen „professioneller“ zu werden

Kosten der Ausbildung:

18 Monatsbeiträge à 160,00 € = 2880,00 € für 15 Seminartage à 8 Unterrichtseinheiten à  45 Minuten (insgesamt 120 Unterrichtseinheiten)

Zuzüglich 10 Stunden (à 60 Minuten) Lehrcoaching/Supervision  à  60,00 € = 600,00 €

Gesamtkosten: 3480,00 € über 1,5 Jahre

Beginn der nächsten Ausbildung: Januar 2021

Interesse?

Da die Ausbildung nur in Kleingruppen gegeben wird, möchte ich, (Sabine), die Teilnehmer vorher einmal persönlich kennen lernen. 

Für Sie ist das eine gute Gelegenheit, mir viele Fragen zu stellen 🙂

Bitte rufen Sie mich an,  zwecks eines unverbindlichen, persönlichen Kennenlernens: 04132-9392956